akupressur

 Akupressur ist eine ganzheitliche, besonders wirkungsvolle Therapiemethode. Sie entstand vor ca. 5'000 Jahren innerhalb der altchinesischen Medizin. 

 

Mit Fingerdruck werden immer zwei Akupunkte miteinander

verbunden. Damit wird die Lebensenergie/ Qi in den Energiebahnen/Meridiane angeregt und ins Fliessen gebracht. 

 

Anhand einer TCM-Diagnose "Traditionelle Chinesische Medizin" werden die effektivsten Punktkombinationen ausgewählt. 

Ungleichgewichte werden harmonisiert und Blockaden gelöst. Es aktiviert und ernährt den ganzen Körper und dessen Funktionen.

Fliesst das Qi ungehindert, befinden wir uns in einem harmonischen, gesunden Zustand von Körper, Seele und Geist. 

 

 Akupressur ist hilfreich bei:

  • Akuten und chronischen Krankheiten
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Rücken-, Schulter- und Nacken-schmerzen
  • Herz-, Kreislauf- und Atmungsprobleme
  • Stoffwechselproblemen
  • Organ- und Sinnesorganschwäche
  • Menstruations- und Menopausebeschwerden
  • Schlafstörungen, Stress, Burnout

 

Akupressur aktiviert die eigenen Ressourcen, erhält die Gesundheit und harmonisiert die Körper-Seele-Geist-Einheit

 

Innere Ruhe ist nicht Mangel an Bewegung, sondern das Gleichgewicht der Bewegung